SanSoCorSanSoLifeSanSoCareProdukteUrlaubBGMGut zu wissenKontaktImpressum

Abnehmen 
Urlaub 
Rauchen 
Entspannung 
Ernährung 
Stress 
Immunsystem 

[Home][SanSoCor][Ernährung]

Gesunde Ernährung für einen gesunden Körper

Du bist, was Du isst

Haben Sie keine Zeit zum Kochen? Ernähren Sie sich überwiegend von Fast Food (Döner, Pizza, belegte Brötchen, Kuchen) oder Fertigprodukten? Dann verbringen Sie einen großen Teil Ihres Lebens in einem Mangelzustand.

     

Essen ist für  uns lebensnotwendig, genauso wie Wasser und Sauerstoff. Die richtige Ernährung sollte unserem Körper alle Bausteine, die er benötigt, in ausreichender Menge zur Verfügung stellen, wenn wir gesund bleiben wollen. Zu einer ausgewogenen Ernährung gehören Vitamine, Mineralien, Kohlehydrate, Eiweiß, Aminosäuren und Spurenelemente. Und wenn es dann noch richtig gut schmeckt - umso besser.

Wir brauchen jeden Tag 91 Nährstoffe:

  • 60 Mineralien
  • 16 Vitamine
  • 12 Aminosäure
  •   3 essentielle Fettsäuren

Wenn wir diese nicht mit der Nahrung aufnehmen, kommt es früher oder später zu einer Mangelerscheinung. Glauben Sie, das schaffen Sie?

Der amerikanische Arzt und Tierarzt Dr. Joel Wallach hat Tausende - Tiere und Menschen - obduziert und dabei festgestellt, dass  letztendlich alle an einer Mangelernährung gestorben sind.

Selbst wenn es nicht so weit kommt, stellen sich zuerst chronische Gesundheitsprobleme ein wie:

  • Mattigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Gewichtsverlust oder -zunahme
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsstörungen

und so weiter. Von ernsthaften Krankheiten will ich gar nicht erst anfangen ...

Statt Ihren Körper zusätzlich noch mit Diäten zu bestrafen, sollten Sie ihm geben, was er braucht. Jede Diät erhöht den Mineralstoffmangel noch weiter und führt zu einer weiteren Gewichtszunahme!

Selbst wenn wir täglich frisches Obst und Gemüse verzehren und auf Fertigprodukte verzichten, kommen wir heutzutage kaum noch um einen Nährstoffmangel herum. Ausgelaugte und überdüngte Böden, genmanipulierte Nahrung tun ihr übriges dazu. Unsere Nahrungsmittel leben nicht mehr!

 

 

 

Um einem Mineralstoffmangel vorzubeugen oder zu beheben, kann es daher ratsam sein, zusätzlich zur frisch zubereiteten Nahrung, entsprechende Nahrungsergänzungen zu sich zu nehmen. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt oder Therapeuten und/oder lassen Sie Ihr Blut entsprechend untersuchen.

[Home][SanSoCor][SanSoLife][SanSoCare][Produkte][Urlaub][BGM][Gut zu wissen][Kontakt][Impressum]

Copyright (c) 2017 Ute Somborn. Alle Rechte vorbehalten.

info@sansocor.de

Vitalstoffpulver
deckt den täglichen Bedarf

 

Vitalstoffpresslinge