<b>Du bist, was Du ißt! Hilf Deinem Körper durch eine gesunde Ernährung</b> Finden Sie uns auf Google+
  Banner 2_9.jpg

  

 

                            

                                                                                       Gesunde Ernährung für einen gesunden Körper

 

 
Viele gesundheitliche Probleme und Krankheiten
haben Ihren Ursprung in einer ungesunden Ernährung

Ernähren Sie sich überwiegend von Fastfood (Pizza, Döner, Brötchen, Kuchen) oder Fertigprodukten? Dann verbringen Sie einen großen Teil ihres Lebens in einem Mangelzustand.

 

Essen ist für uns lebensnotwendig, genauso wie Wasser und Sauerstoff. Unsere Nahrung sollte unserem Körper alle Bausteine, die er benötigt, in ausreichender Menge zur Verfügung stellen, wenn wir gesund bleiben wollen. Dazu gehören Vitamine, Mineralien, Kohlehydrate, Eiweiß, Aminosäuren und Spurenelemente.

Wir brauchen jeden Tag 91 Nährstoffe:

  • 60 Mineralien,
  • 16 Vitamine,
  • 12 Aminosäuren und
  • 3 esssentielle Fettsäuren.

Wenn wir diese nicht mit der Nahrung aufnehmen, kommt es früher oder später zu einer Mangelerscheinung.

Chronische und lästige Gesundheitsprobleme wie

  • Mattigkeit,
  • Kopfschmerzen,
  • Gewichtsverlust oder -zunahme,
  • Schlafstörungen und
  • Verdaungsstörungen

sind oft die Folge.

Statt Ihren Körper zusätzlich noch mit Diäten zu bestrafen, sollten Sie ihm geben, was er braucht, denn jede Diät erhöht den Mineralstoffmangel noch weiter und führt zu weiterer Gewichtszunahme.

Essen Sie täglich frisches Obst und Gemüse und verzichten Sie möglichst auf Fertigprodukte.

Um einem Mineralstoffmangel vorzubeugen oder zu beheben, kann es ratsam sein, eine Zeit lang zusätzlich zur frisch zubereiteten Nahrung entsprechende Nahrungsergänzungen einzunehmen.

 

 

 

Copyright (c) 2015, Ute Somborn, SanSoCor. Alle Rechte vorbehalten..
info@sansocor.de